Demographie in Unternehmen

Die Geburtenraten sind seit 1820 (und insbesondere seit Ende der 1960ger Jahre) gesunken und die Lebenserwartung steigt kontinuierlich. Wir werden aus Gründen der Rentenfinanzierbarkeit länger arbeiten – und auch weil es nicht genug Nachwuchskräfte gibt.

Was hat das alles für Auswirkungen auf Unternehmen? Auf was kann man sich vorbereiten und wie?

Wir haben 2007 im Rahmen einer Bundesinitiative begonnen, uns mit diesem Thema zu befassen und können Ihnen daher fundiert beim Einstieg in diese Thematik helfen.

Übrigens: Nicht nur Unternehmen intern, sondern auch die Märkte verändern sich durch die demographische Entwicklung, denn was für die Belegschaft gilt, gilt auch für Kunden.

Wir können Ihnen insbesondere dabei helfen

  • das Wissen im Unternehmen zu halten
  • das Personalmarketing und die Rekrutierung neu aufzustellen
  • Mitarbeiter zu binden
  • den neuen Anforderungen an die Führungskräfte zu begegnen
  • eine Nachfolgeplanung zu erarbeiten, die personelle Risiken absichert
  • die Unternehmenskultur anzupassen
  • einen Überblick über ihre Personalstrukturentwicklung und damit verbundene Personalkostenentwicklung zu gewinnen
  • altersgerechte Arbeitbedingungen zu schaffen
  • ein Gesunderhaltungsprogramm aufzusetzen, das auch die psychische Gesundheit berücksichtigt

Bei den Themen Arbeitssicherheit, betriebliche Alters- und Krankenvorsorge arbeiten wir mit externen Anbietern zusammen.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie das Thema Demographie angehen wollen. Wir erarbeiten mit Ihnen einen auf Ihr Unternehmen angepassten Fahrplan, der die Kosteneffizienz im Auge behält.