Hochleistungsteam

Leistung im Flow.

Wenn Teams besonders wichtige (überlebenswichtige) Aufgaben haben (zum Beispiel Vorstandsteams oder Entwicklungsteams), dann macht es Sinn, auf folgende Bereiche zu schauen:

  • Die Zusammensetzung des Teams (Welche Eigenschaften bringt jeder mit – Analyse zum Beispiel nach De Bono)
  • Die Ausrichtung und Haltung: Was sind Vision (Was ist mein Beitrag zu etwas Größerem?) und was ist die Ambition (Welches wirtschaftliche Ziel wird verfolgt?), Was sind die Voraussetzungen für den richtigen „Flow“?
  • Die Teamentwicklung und Zusammenarbeit: Welche Struktur der Zusammenarbeit geben wir uns? Wie können wir Reibungsverluste minimieren und unser Vertrauen zueinander aufbauen?
  • Die Entwicklung der Einzelpersönlichkeiten: Wie kann jede/r Einzelne seine inneren Glaubenssätze und mentalen Modelle verbessern um einen besseren Beitrag leisten zu können und größere Zufriedenheit aus der Teamarbeit zu ziehen?
  • Die Führung des Teams: Welche Eigenschaften, welches Weltbild, welche Qualifikationen braucht die Führung? Welche Aufgaben hat sie?
  • Welche Begleitung braucht ein solches Team für die Selbstreflexion, für die Aufrechterhaltung von Haltung und Werten?
  • Welches Wissen steht dem Team zur Verfügung? Wie kann das Team die individuellen Wissenspotenziale voll nutzen und darüber hinaus ein generatives Teamwissen generieren?

Die 3 Zutaten eines echten Teams (nach Deepak Chopra):