Teamaufstellung

Zusammenarbeit im Team verbessern…

…dazu dient eine Teamaufstellung. Eine Möglichkeit ist, dass die Teammitglieder bei der Aufstellung anwesend sind und auch selbst als Repräsentanten (ihrer eigenen Rolle oder der einer/s KollegIn) mitarbeiten.

Oder die Leitung des Teams stellt – mithilfe von neutralen Repräsentanten- das Team auf und kommt dadurch auf Ideen, was sie in der Führung des Teams anders machen könnte um die Zusammenarbeit und den Erfolg zu verbessern. Wie die Umsetzung der Aufstellungsergebnisse konkret aussehen könnten, erarbeiten wir gemeinsam in der Nachbesprechung.

Die Aufstellung von Teams ist eine Möglichkeit der Teamentwicklung, die zusätzliche Hintergründe einbeziehen kann: Die Historie des Teams, die informellen Hiearchien, die Dauer der Zugehörigkeit zum Team, die Sicht der Mitglieder auf die Teamaufgabe, Untergruppierungen, die Bedeutung der Führung, die Einbindung in das gesamte Unternehmen, und vieles mehr.

Die Teamaufstellung kann man auch nutzen, wenn man prüfen möchte, ob und wie neue Teammitglieder für das Team und seine Aufgabe hilfreich sein könnten.