Über uns

Das Team

Daniela NowakP1070127

Diplom Volkswirtin und Politikwissenschaftlerin, Systemische Unternehmensberaterin, Mediatorin

Berufliche Stationen:

  • 2004: Gründung der Organisationsberatung  NowCon
  • bis 2003: Managing Partner für die Bereiche Personal, Marketing, Organisationsentwicklung bei einer mittelständischen IT-Beratung, Consultant für das Thema Informations- und Wissensmanagement
  • bis 2001: Geschäftsführerin eines national und international agierenden Dachverbandes mit über 11 Mio. Einzelmitgliedern
  • bis 1998: Hauptabteilungsleiterin im Zentralbereich Personal eines großen Logistikunternehmens, zuständig für die Themen Mobilität, Arbeitszeit, Gesundheit, Chancengleichheit
  • bis 1995: Geschäftsführerin eines Verbundes von acht Reha-Kliniken. Budgetverantwortung, Tarifverhandlungen, Betriebsübergang, Klinikverkauf, Rekrutierung der Führungskräfte
  • bis 1993: Wissenschaftliche Mitarbeit in einem Sozialforschungsinstitut zum Thema berufliche Weiterbildung.

Qualifikationen / Weiterbildungen:

  • 2011: Kollektive Intelligenz und dynamisches Lernen bei Robert Dilts in Abano Terme / Italien (Metaforum)
  • 2010: Hypnotherapie nach Milton Erickson bei Stephen Gilligan in Abano Terme / Italien (Metaforum)
  • 2009: Mentaltrainerin bei Albert Olschewski-Hattenhauer in Abano Terme (Metaforum)
  • 2009: wingwave-Coaching am Besser Siegmund Institut in Hamburg
  • 2008: „Entwicklungsstufen im Erwachsenenalter“ bei Otto Laske sowie bei Susanne Cook-Greuter (Integrale Akademie) in Berlin und Oberursel
  • 2007: Gesichterlesen / Psycho-Physiognomie bei Stefanie Dedenbach
  • 2006-2007: Systemische Unternehmensaufstellung bei R. Lutterbeck in Bad Homburg
  • 2005: Achtsamkeit nach Jon Kabat-Zinn, Köln
  • 2004: Zertifizierung als Mediatorin beim Friedensbildungswerk, Köln
  • 2003: Weiterbildung „Wissensmanagement“; Management Circle
  • 2001: Führungskompetenz für Mittelmanagement und Geschäftsführung
  • 2000: Alexandertechnik bei Karin Kämmerer, Köln
  • 1998: Führen von Beurteilungsgesprächen, Führen kritischer Gespräche bei Petra Lambach Consulting, Kronberg
  • 1996: Projektmanagementausbildung bei Management Circle, Linz
  • 1995: Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, 5-Tibeter
  • 1994: Entspannungstechniken, Eisenbahnerschule Frankfurt/M.
  • 1985-1991: Studium der Volkswirtschaftslehre und der Politikwissenschaft
  • 1983: Autogenes Training

—————————————————————————————————————————

Bernd SchulteBernd Schulte

Integral-systemischer Coach, Experte für gesunde Unternehmen und Menschen, Unternehmensberater und Politikwissenschaftler

Berufliche Stationen

  • seit 1997: freiberuflicher Unternehmensberater und Coach mit den Schwerpunkten strategische Positionierung, Finanzierung, Entwicklung der Unternehmerpersönlichkeit, Mediation und Moderation, Gesundheitscoaching
  • seit 2009 Trainer und Dozent in Ausbildungen für den Integral-systemischen Coach bei verschiedenen Ausbildungsinstituten
  • 1994-1996 Geschäftsführer von RESPONS GmbH, Vertrieb für ökologisch und sozialverantwortliche Finanzdienstleistungen
  • 1991-1993 Mitgründer und Geschäftsführer von EthIK – Ethisches Investment Köln,
  • 1985 – 1990 stellvertretender Leiter der Bundesgeschäftsstelle sowie des geschäftsführenden Vorstandes der Anti-Apartheid-Bewegung e.V.

Weiterbildungen (Auszüge)

  • Stress- & Burnout-Berater (GKM, Marburg 2011)
  • Integrales Coaching ( Coaching Center Berlin, 2007)
  • Heilpraktiker für Psychotherapie (2009)
  • Mediation (FBK Köln, 2003 – 2006)
  • Systemische Organisationsberatung (Das EuroSysteam, 2001/2002)
  • System- und Strukturaufstellungen (Rheinland-Institut, Bonn, 2003)
  • Wirtschafts- und Unternehmensberater (mibeg-Institut, 1988/89)

—————————————————————————————————————————

Bernhard Weinstein

Jurist, HR-Generalist

Berufliche StationenPortrait BW_ji

  • 2012/13: Leiter des Bereichs Personalkonzepte, Deutsche Bahn, GB Netz: Richtlinienkompetenz, Tarifverhandlungen für verschiedene Konzerngesellschaften, Grundsatz-regelung Arbeitszeit, Demographie im Unternehmen.
  • 2009-2011: Geschäftsführer DEVK Service GmbH, Bevollmächtigter des Vorstandsvorsitzenden, Leiter internationale Beziehungen.
  • 2003-2008 DB Regio NRW GmbH: Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor für rd. 3.800 Mitarbeiter, Einführung neuer Wahlbetriebsstruktur, Verhandlung (Gesamt-) Betriebsverein-barungen, Einführung neuer Personalstrategie, Führungswerkstatt.
  • 2001-2003 Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor sowie Regionalleiter Personal für die Region NRW der DB Regio AG im Schienen- und Busbereich: Restrukturierung der Gesellschaft, Einführung neues Führungsmodell, Tarifverhandlungen mit drei Gewerkschaften,
    Projekte zur Wettbewerbsfähigkeit.
  • 1999-2001 Deutsche Bahn AG: Mitglied Sanierungsteam Regio, Projekt zur Entwicklung wettbewerbsfähiger Strukturen. Leiter des Bereichs Arbeitsrecht, Tarifvertragsangelegenheiten und Mitbestimmung.
  • 1997-1999 Leiter Sozialpolitik, Deutsche Bahn AG
  • 1992-1996 Personalreferent und Gruppenleiter Personal, Veba Kraftwerke Ruhr AG (heute E.ON)
  • 1992-Juli 1992 Referent / Justitiar im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Frauen des Landes Brandenburg

Weiterbildungen

  • Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht (Hagen Law School) 2013 (lfd.)
  • Systemische Kompetenz in Veränderungsprozessen (Königswieser & Network) 2007
  • Verschiedene Managementtrainings (Deutsche Bahn Akademie) 2006
  • Verschiedene Seminare zu Kommunikation, Präsentation und Führung Medienkontakt und Medienauftritt (Thiele/Rehmsen) 2006
  • Finanzen und Controlling 2005
  • Projektmanagement (DB Training) 2003
  • Tariftreuegesetz NRW 2003
  • Prozessarchitektur von Veränderungsprozessen (eurosysteam) 2002
  • General Management Seminar (CTcon) 1998

—————————————————————————————————————————–

Dr. Wolfgang Schorn

Doktor der Philosophie, Musikwissenschaftler, Pianist

Wolfgang Schorn ist seit 2008 bei NowCon und dort verantwortlich für die Bereiche IT (inkl. Aufbau und Pflege der Kunden- und projektbezogenen Bewerberdatenbanken) sowie Organisation und Wissensmanagement.

Er hat pianistische Studien mit instrumentalpädagogischem und künstlerischem Diplom an der Hochschule für Musik sowie Studien der Musikwissenschaft, Philosophie und Sprachlichen Informationsverarbeitung an der Universität zu Köln absolviert.

2011 promovierte er am Lehrstuhl für Theoretische Philosophie (Universität des Saarlandes) zum Dr. phil.

Neben der Tätigkeit bei NowCon ist Wolfgang Schorn als selbständiger Dienstleister für internationale Musik- und Wissenschaftsverlage tätig.